Trump und Halloween

San Francisco, 30. Oktober 2016, ein Tag vor Halloween – ganz anders als im bekannten Lied „It never rains in Southern California“ regnete es heute in Strömen und so war das Bild aus dem Wohnzimmerfenster unserer AirBnB Wohnung lange getrübt. Es ist zurzeit interessant in den Vereinigten Staaten zu sein. Dass das Land kurz vor der Wahl steht, ist unverkennbar. Gestern sind wir hinter einem großen, protzigen Wagen gefahren, an dem zwei riesige Fahnen befestigt wurden. Es ging um diesen Politiker:

img_20161026_141048

Ein Dank an meinen Kumpel, Martin, der das Bild in England gemacht hat. Ja, ihr habt es erraten: es geht um „The Donald“, wie er landläufig in einigen Zeitungen genannt wird. Ein Mann so orange wie die vielen Kürbisse, die in jedem Schaufenster und vor quasi jedem Haus stehen. Halloween ist ein riesiges Fest hier, das schon mehrere Tage vorher gefeiert wird. Wir haben etliche Menschen gesichtet, die recht gruselige Klamotten tragen und sind durch eine Menge künstliche Spinnweben gelaufen. Oft werde ich gefragt, wo das Wort Halloween herkommt. Tatsächlich ist es eine Abkürzung von „All Hallows Evening“. All Hallows Day, der 1. November, ist der Feiertag in vielen Bundesländern, an dem wir an alle Heilige (die „Hallows“), Märtyrer und Toten denken. Oh und übrigens: falls ihr euch wundert: „thick“ ist britisches Englisch für „dumm“…

2 Antworten to “Trump und Halloween”

  1. Max Headroom Says:

    Ich möchte noch ergänzen, dass die Kürbisse, die in Form des Kopfes des Kandidaten Trump geschnitzt werden, „Trumpkin“ genannt werden.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: