Archive for Juni 2015

Unsinnige Filmtitel

13. Juni 2015

Jedes Jahr kommen viele neue Filme in die Kinos weltweit. Und die Mehrheit stammt aus Amerika. Ich staune immer wieder, wie gut es den Übersetzern gelingt, die Drehbücher ins Deutsche zu übertragen, ohne dass zu viel verloren geht. Und die Schauspieler, die die Rollen auf Deutsch spielen, sozusagen die deutschen Stimmen hinter den Hollywoodstars, sind oft unbekannte Helden, die berühmte deutsche Schauspieler hierzulande an Können bei weitem übertreffen. Aber mit den Filmtiteln, wie ein jüngstes Beispiel zeigt, scheinen sich die Studios weniger Mühe zu geben. (more…)

Eisen, Ironie und Bügeln

13. Juni 2015

Ich gebe es zu: die englische Aussprache ist unmöglich. Unsere Rechtschreibung genauso. Welcher Idiot hat sich zum Beispiel überlegt, ein „E“ am Ende vieler unserer Substantiven zu setzen, um es dann nicht auszusprechen? Oder was hat ein „G“ im Wort „through“ zu suchen? Oder wieso schreibt sich Mittwoch auf Englisch „WedNESday“ und wird „Wensday“ ausgesprochen? Alles Rätsel. Aber es gibt unter euch, deren Muttersprache nicht Englisch ist, einen Dauerversprecher, bei dem ich fast jedes Mal zusammenzucke. (more…)