Archive for Januar 2015

Urkomisches Denglisch

27. Januar 2015

Ein Dank an Max Headroom, der mich wieder auf Bastian Sicks tolle Website aufmerksam gemacht hat. Ich denke immer, dass mich nichts mehr schocken kann. Aber Champignon (Champion ist gemeint!) ist wirklich herrlich. Sehr schön ist auch Zeitbohrt statt Sideboard. Insgesamt ist dieser Link ein richtiger Brüller (a rib tickler – wortwörtlich: ein Rippen-Kitzler). Einfach anklicken und genießen:

http://www.bastiansick.de/fotoalben/zwiebelfischchen_2/we-are-the-champignons#2

Genau das Richtige für düstere, kalte Tage im Januar!

Dangerous liaisons

19. Januar 2015

Ich beginne das Jahr 2015 mit einer Geschichte. Ich lebe schon seit einigen Jahren im Ausland und lese und rede viel in allen möglichen Sprachen. Und trotzdem ist es schwer, mit den Ausdrücken in meiner Muttersprache Schritt zu halten.

Eine Freundin von mir genießt gerade eine Liaison mit einem verheirateten Mann. Er ist ein Geschäftsmann und Schürzenjäger (a lady killer/womanizer/Don Juan oder Casanova). Sie bezeichnete sich als „die perfekte Maitresse“ und verwendete dabei einen Ausdruck, der mich zum Schmunzeln brachte und den ich bis dato nicht kannte… (more…)