Archive for März 2013

Exposure

29. März 2013

Diese Woche habe ich eine Presseerklärung für einen Kunden übersetzt, der auf der Milan Design Week ausstellt. Die Milan Design Week ist eine riesige, großartige und jährlich stattfindende internationale Möbelmesse, an der alle hochrangigen Möbelhersteller und Zulieferer teilnehmen. Die Fuori salone scheint ein Rahmenprogramm zu sein. Leider kann ich kein Italienisch, sonst könnte ich euch mehr dazu sagen. Eins ist sicher: die Designer, Möbel und andere Produkte sind dort bestimmt höchst interessant und einen Besuch wert, aber die Website ist leider so schlecht übersetzt, dass es fast unverständlich ist. Sehr schön ist die Aufforderung auf der Startseite… (more…)

Fit for what?

22. März 2013

Es gibt in Deutschland viele Nonsens-Slogans, entworfen von Leuten, die ein bisschen Englisch können, aber nicht genug, um zu erkennen, dass das, was sie schreiben eigentlich Blödsinn ist. Heute morgen ging ich bei extrem kaltem Wetter Brötchen holen. Vorher musste ich einige Minuten vorm Geldautomaten Schlange stehen. So hatte ich Zeit, die Plakate und das Werbematerial zu lesen, die in der Sparkasse auslagen. Es gab natürlich einen Brüller… (more…)

New York Teil II

9. März 2013

In New York City lag unser Hotel im Viertel Hell’s Kitchen, unweit des Hudson Rivers. Aus unserem Zimmer im 16. Stock hatten wir eine großartige Aussicht auf Times Square und die Wolkenkratzer Manhattans. Eine sehr nette Veranstaltung war im Hotel die „Wine Hour“ zwischen 17 und 18 h, die die Angelegenheit bot, den Tag Review passieren zu lassen und mit Amerikanern ins Gespräch zu kommen. Weniger hübsch war die Straße selbst, an der das Hotel lag. Abgesehen von vielen Autohäusern gab es nicht viel zu sehen. Keiner bot mehr „second-hand cars“ – sondern alle „pre-owned cars“ an. (more…)