The nineties, the noughties und was jetzt?

Neulich rief ein Kunde an und wollte wissen, wie wir auf Englisch das aktuelle Jahrzehnt nennen. Gute Frage. In den 2000-er Jahren dauerte es lange und Ideen gab es viele. Die „double O’s“ und „nillies“ waren einige Vorschläge, aber letzten Endes war „the noughties“ der einzige Ausdruck, der wirklich beliebt wurde. Aber was nun? So wirklich prickelnd ist nichts. Bisher gilt „the 2010s“ als mein Favorit, aber was sich wirklich durchsetzen wird, bleibt offen…

2 Antworten to “The nineties, the noughties und was jetzt?”

  1. buurtaal Says:

    Hi Sally, schön, Dein Blog! Ich freue mich auf viele neue Beiträge🙂
    Viel Spaß beim Schreiben!

  2. Tony Mellor-Stapelberg Says:

    Seitdem Du diesen Beitrag schriebst, passe ich auf, ob ich Beispiele sehe oder höre. Endlich war es heute früh so weit: auf BBC Radio 4 sprach jemand von „the temptations the banks succumbed to in the two thousands“. Nicht „…in the noughties“.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: